Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/1/d391743121/htdocs/Kunden/TheaterfreundeAffalterbach/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5892
Saison 2004 - Der irre Theodor - Theaterfreunde Affalterbach

INHALT

Theodor Pfisterer, ein biederer und unbescholtener Zeitgenosse, hat das ganze Ersparte beim Pferderennen verspielt. Seine Frau Traudel ist natürlich stocksauer. Zu allem Übel schlägt auch noch Sohn Andreas, der kurz vor der Hochzeit steht, über die Stränge. In einem einschlägigen Lokal tanzt er zusammen mit einer Barfrau nackt auf einem Tisch und dies wird auch noch auf der Titelseite einer Illustrierten abgelichtet. Das bleibt auch Emma Holzapfel, seiner Schwiegermutter in spe, nicht verborgen. Natürlich wird die Hochzeit abgeblasen, da Emma um die Moral ihrer Tochter Steffi schwer besorgt ist. Aber nun ist guter Rat teuer, denn aus der erwarteten Mitgift wird nun nichts. Jetzt greift Theodor zur List, um die Mitgift und die Hochzeit zu retten. Als dann aber auch noch Natascha, die Nackttänzerin aus der Sexy-Bar auftaucht, wird alles noch viel schlimmer…

ROLLEN

ROLLE NAME SCHAUSPIELER
ausser Kontrolle geratener Familienvater Theodor Rainer Zinger
seine bemitleidenswerte Ehefrau Kamilla Margot Müller, Heike Oßwald
verliebter Sohn Andreas Roland Kreß
wohlhabender Bachel Benjamin Alfred Leiensetter
liebenswerte Tochter Flora Liane Frey, Sandra Wiesinger
attraktive Nachtklubtänzerin flotte Lotte Margrit Keller
Regie Edith Grabert

Jede Namensähnlichkeit mit noch lebenden Personen ist rein zufällig