Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/1/d391743121/htdocs/Kunden/TheaterfreundeAffalterbach/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5892
Saison 2011 - "Kampf der Mächte" - Theaterfreunde Affalterbach

Eine „fantastische“ Komödie von Rolf Sperling und Stefan Bermüller

INHALT

In dieser „Fantasie“ Komödie kommen höhere Mächte ins Spiel. Der Teufel persönlich sowie der Herrgott in Gestalt einer Frau fechten im „Off“, aber auch auf der Bühne ihre Machtspielchen aus.

Adam Müller ist glücklich mit seiner Frau Eva verheiratet. Beruflich erfolgreich lebt er ein Leben, in dem es ihm an nichts mangelt. Trotzdem oder gerade deswegen hat er nun vor, seine Frau mit seiner Sekretärin Marianne Wiebele zu betrügen. Zu diesem Zweck mietet er sich für einen Nachmittag in einem Hotel ein.

Aber Moment!!! Ein Adam, der seiner Eva fremd geht? Schon aus namenstechnischen Gründen eine sehr pikante Situation, die dann auch tatsächlich Himmel und Hölle aus natürlich gegensätzlichen Gründen im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung setzt. Wird Engel 3.Klasse –Rudi- für den Himmel oder doch der Aushilfsteufel Damian für die Hölle einen Sieg davontragen?

Und was treibt das schnippische Zimmermädchen Stefanie und den genervten Hoteldirektor Herr Dr. Hülsebusch immer wieder in Adams Hotelzimmer?

ROLLEN

ROLLE NAME SCHAUSPIELER
Engel EK3130511878 EK3130511878 Rudi Horst Schäfer
Gott Frau Gott Renate Klenk
Teufel Teufel Manfred Sacher
Gehilfe des Teufels Damian Feuerle Hans Kerschner
Glücklich verheiratet Adam Müller Alfred Leiensetter
Sektretärin von Adam Müller Marianne Wiebele Margrit Keller
Zimmermädchen im Hotel Stefanie Läpple Brigitte Knapp/Patricia Geiger
Hoteldirektor Dr. Hülsebusch Roland Kress
Souffleusen Verena Bradtke, Mona Wiesinger/Ansdra Wiesinger
Regie Renate Klenk
Technik Peter Bradtke / Justi Huschka
Bühnenbild Alfred Leiensetter / Theaterspieler
Küche/Theke/Bar/Service Theaterfreunde Affalterbach

Jede Namensähnlichkeit mit noch lebenden Personen ist rein zufällig